Ich bin die Verena!

Wie sagt André immer: „die Mutter der Kompanie“!

Wie ich zu den Aufschneidern gekommen bin? Sascha ist mein Sohn und somit schließt sich wieder der Kreis des Familienunternehmens – Die Aufschneider. Sascha und André hatten mich Mitte letztens Jahres darum gebeten bei einem Großprojekt (Kieler Woche) mit dabei zu sein. Es ging nicht nur darum Ananas, Melonen und andere Früchte in Becher zu schnippeln, sondern auch darum alle Gäste glücklich zu machen. Hierbei kommt uns allen meine fast 40 jährige Berufserfahrung in der Gastronomie zu gute.

Ich liebe den Service und das Kochen, für meine Gäste ob nun jung oder alt da zu sein und eine gute ehrliche Gastgeberin mit Herz zu sein. André hat sich mit mir zusammen ein neues Aktionsmodul einfallen lassen – Futtern wie bei Muttern. Genau das richtige für mich! Ich kann regionale, saisonale und gesunde Küche zusammen bringen und kreativ kochen. Als Gastgeberin kann ich alle die es möchten kulinarisch verwöhnen und zeigen wie einfach kochen doch sein kann.

Das tolle bei diesen Aktionen ist – es gibt oft genug ein ehrliches DANKE zurück.

Bis bald im Markt, eure Verena Koch…    

Hier kannst Du uns folgen und liken:
Kategorien: Blog

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen